Flinkster Carsharing
Deutschlands größtes Carsharing-Netzwerk

Flinkster Car Sharing

Für das Fahrrad-Verleihsystem der Deutsche-Bahn-Tochter Deutsche Bahn Connect GmbH, Call a Bike, entwickelten wir vor einigen Jahren eine App, die schnell und unkompliziert freie Fahrräder in der Umgebung zeigte.

Diese zunächst einfache Applikation wurde zur Basis für einen sehr viel komplexeren und wegweisenden mobilen Service: Die Flinkster App, die mobilen Zugriff auf das Carsharing-Angebot der Deutschen Bahn ermöglichte.

Kunde
Deutsche Bahn Connect GmbH

Entwicklung
iOS || Android || Mobile || Mobility

Download
App Store
Google Play

Eine App. Alle Funktionen.

Was heute selbstverständlich erscheint, war damals eine echte Herausforderung: Neben der Buchung über PC oder Call-Center sollten die Schritte Suchen, Buchen und Ändern einer Ausleihe bequem auf dem Smartphone funktionieren.

Da Nutzer in der Regel spontan buchten, war eine Lokalisierung des aktuellen Standortes Pflicht. Die Karte wurde das zentrale Element der Flinkster Carsharing App: Nutzern wurden alle freien Fahrzeuge und Fahrräder in ihrer Umgebung angezeigt, sie konnten per App auswählen und buchen. 2011 eine echte Innovation.

Die Features

Funktionalität und Komfort für den Nutzer standen im Fokus der Entwicklung. Deshalb schufen wir eine multifunktionale Technologie für Android und iOS:

  • Suche und Vorausbuchung
  • Navigation zum Fahrzeug
  • Push-Nachricht mit Kosten und Dauer der Fahrt direkt nach der Ankunft
  • Anzeige der letzten Rechnungen
  • Öffnung per App
  • Anzeige von Fahrzeugschäden

Unser Ziel: Technologien und Potenziale entwickeln

Die Applikation wurde für Partner des Flinkster Carsharing Netzes angepasst und kann unkomplizierte für andere Marken adaptiert werden. Seit Beginn des Projekts arbeiten wir in einem agilen Entwicklungsprozess stetig an der Weiterentwicklung der App. Dabei bilden unsere Entwickler und das Produktmanagement von Deutsche Bahn Connect GmbH ein schlagkräftiges und eingespieltes Team.

Neben der Anpassung der Benutzeroberflächen an moderne Design-Paradigmen wie Material- oder Flat-Design, werden regelmäßig neue Funktionen erweitert, die Mehrwert bieten – für den User und für unseren Kunden.

<Vorheriges Projekt: Stadtrad HamburgProjektNächstes Projekt: B2B-Reiseplaner >

Haben Sie Fragen?
Möchten Sie ein individuelles Angebot?
+49 221 27225945
mail@zweidenker.de

Menü