Stadtrad Hamburg
Das smarte Bikesharing der Deutschen Bahn

Stadtrad Hamburg

Call a Bike, das Fahrradverleihsystem der Deutsche-Bahn-Tochter Deutsche Bahn Connect GmbH, gefiel uns von Anfang an. Doch leider war der intelligente Mobilitätsservice zunächst nicht mobil per App nutzbar. Also nahmen wir das eigeninitiativ in die Hand.  2009 haben wir die erste Version im App Store veröffentlicht, wenig später hat Deutsche Bahn Connect Kontakt zu uns aufgenommen und die App übernommen.

Seitdem entwickeln wir die App mit dem DB-Team erfolgreich weiter und schufen auf Ihrer Basis stadtspezifische Mobilitätskonzepte wie für Stadtrad Hamburg beispielsweise.

Kunde
Deutsche Bahn Connect GmbH

Entwicklung
iOS || Android || Mobile || Mobility

Download
App Store
Google Play

Mobile macht die Hamburger mobil

Dank der Infrastruktur von Call a Bike konnten wir für die Hansestadt schnell einen maßgefertigten Whitelabel Service anbieten. Unter dem Motto „Leihen, fahren, zurückgeben“ ließen sich viele nützliche Features platzieren.

An mehr als 220 Stationen kann der Hamburger heute sein Leihfahrrad kostenlos abstellen und findet dank der richtungsweisenden Zusammenarbeit von Call a Bike und Hamburg ein modernes und nachhaltiges Mobilitätskonzept für die Großstadt – das zugleich deutschlandweit genutzt werden kann.

Die Features

Mit dem Stadtrad Hamburg ist man in der Hansestadt einfach gut unterwegs, dank folgender Eigenschaften:

  • Nutzerregistrierung via App
  • Anzeige von verfügbaren Fahrräder am gewählten Standort inklusive Entfernungsangaben
  • Buchung und Rückgabe mittels App – ohne Buchungsanruf
  • Interaktive Symbole für die Positionen der Räder auf der Karte
  • Nutzung aller bekannten Routingfunktionen der Navigations-App
  • Funktion in allen Call a Bike-Städten und -Systemen
  • Einfache Schadensmeldung direkt aus der App
  • Speichern mehrerer Konten für dienstliche oder private Nutzung

Gutes Rad. Nicht teuer.

Mit Stadtrad Hamburg lässt sich die Hansestadt auf flexible Art erschließen. Einfach, schnell und günstig. Und dank der Zusammenarbeit von ZWEIDENKER, Deutsche Bahn Connect GmbH und der Stadt Hamburg wird die App kontinuierlich weiterentwickelt und an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst.

<Vorheriges Projekt: SAP Press ReaderProjektNächstes Projekt: Flinkster Carsharing >

Haben Sie Fragen?
Möchten Sie ein individuelles Angebot?
+49 221 27225945
mail@zweidenker.de

Menü